[kml_flashembed fversion="8.0.0" movie="wp-content/uploads/header.swf" targetclass="flashmovie" publishmethod="static" width="988" height="170"]

Get Adobe Flash player

[/kml_flashembed]

PostHeaderIcon Was ist schon fair? Und was unfair?

Kinder und Jugendliche aus der B8 beschäftigen sich in den Osterferien mit dem Thema Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit. HeutDSC00457-kleine haben wir uns einen Laden in Kreuzberg angeschaut, der faire Kleidung verkauft. Viele Kinder und Jugendliche setzen sich damit zum allersten Mal auseinander. Nach dem sie erfahren haben, dass ihre beliebtesten Marken nicht sehr faire Arbeitsbedingungen für die Näher haben und teilweise Kinderarbeit unterstützen, entschließen sich die Kinder und Jugendlichen einen Brief an die Nike-Geschäfstführung zu schreiben.

Liebes Nike-Team,

Wir die Kinder aus dem Jugendhaus B8 haben uns zusammengesetzt, um über das Thema Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit zu reden. Nach dem wir uns mit dem Thema intensiv beschäftigt haben, haben wir festgestellt, dass die beliebtesten Marken durch Kinderarbeit hergestellt werden. Wir fordern folgendes: Gerecht Zahlung FÜR ALLE, Verbot der Kinderarbeit, gute Arbeitsverhältnisse, keine chemischen Materialien, sondern ökologische gesunde Stoffe für den Körper. Wir hoffen, dass Sie unsere Wünsche sehr zu Herzen nehmen und uns dabei unterstützen.

Von den Kinder des Jugendhauses B8

Kommentieren